IMPULSE

NEWSLETTER

KOMMENTAR

Vielleicht lieber morgen

Neben der ökologischen Debatte ist gerade die Vielfalt an Optionen eine Herausforderung unserer Gegenwart, die das Treffen von Entscheidungen zu einer immer zentraleren Aufgabe unseres Lebens werden lässt.

Motivwechsel

Unsere Bildwelten befinden sich in stetem Wandel. Instagram beschleunigt und pointiert diese Entwicklung. Zeigten unsere ersten Gehversuche auf der Foto-Plattform vorwiegend kitschige Landschaftsbilder, überlagert mit Retro-Filtern und Analog-Ästhetik, scheint sich spätestens mit dem Einbau der Frontkamera ins Smartphone ein Motivwechsel ereignet zu haben.

/

Hallo Welt

Irgendwie haben wir doch alle den Impuls uns zu verwirklichen. Uns darzustellen. Etwas von uns nach Außen zu tragen. Und das in den verschiedensten Formen. Malerei, Text, Fotografie, vielleicht stricken. Eine Suche nach uns selbst im Außen. Eine Möglichkeit, uns zu zeigen.

ZEITGEIST

Glück und Pokémon
Glück und Pokémon

Glück und Pokémon

Mein Blick streift über die Dächer und Straßen der Stadt, in der ich vor Jahren studiert habe. Es ist einige Zeit vergangen, seitdem ich meine Zelte abgebrochen habe. Doch Erinnerungen und Menschen ziehen mich wie kleine Anker regelmäßig hierher zurück.

Bild: Alina Gross
Bild: Alina Gross
/

Ragnarök

Wir erleben heute Szenarien, die der germanischen Mythologie entspringen könnten und die sich vereinen in der ureigenen Geschichte von Zerstörung und Wiedergeburt. Berauscht vom Gefühl der Macht, scheint der Mensch vergessen zu haben, dass im göttlichen Spiel das Ego zur Seite tritt.

LATEST

Energierausch

Dem Ruf der „Stadt die niemals schläft“ macht New York in den sechziger- und siebziger Jahren alle Ehre. In jener Zeit spielt

1 2 3 16