• Thomas Kötting von France Naturelle über nachhaltiges Unternehmertum, die Essenz des Reisens und das französische Savoir-Vivre.

  • Wie Claire Siegert und Victoria Arnhold mit Businettes den Gender-Gap im Startup-Business schließen wollen.

  • Kim Isabell Martini entdeckt während des Lockdown ihre Liebe zur Malerei und präsentiert ihre Bilder nun erstmals der Öffentlichkeit.

  • Fabienne und Larissa Flügge vom Frauennetzwerk The Female Suit sprechen über Mode, Feminismus und große Visionen.

  • Die experimentelle Künstlerin und Fotografin Alina Gross spricht über Instagram, Zensur und die Schönheit des Frauseins.

  • Über irrationale Entscheidungen, nachhaltiges Erzählen und den Umgang mit Innovation.

  • Von der Idee des lebenslangen Lernens und der Chance auf Bildung für alle.

KULTUR

Sleeping with Ghosts

Ein paar Zeilen zu Dolly Aldertons Millenial-Roman "Gespenster".

NEWSLETTER

GESELLSCHAFT

BUSINESS

Frauen gründen anders

Wie Claire Siegert und Victoria Arnhold mit Businettes den Gender-Gap im Startup-Business schließen wollen.

ZULETZT ERSCHIENEN

1 2 3 24